Tipps für die kalte Jahreszeit

Während der kalten Monate können Kälte, Eis und Schnee Ihnen das Leben schwer machen. Gerade vereiste Wege und Glatteis bergen große Verletzungsrisiken. Folgend erhalten Sie diverse Tipps für die kalte Jahreszeit, die Ihnen helfen, Unfälle vorzubeugen: 1. Glatteis Glatte Gehwege weiterlesen Tipps für die kalte Jahreszeit

Die Wunddokumentation

Ältere Menschen leiden häufig unter chronischen Wunden. Für die Behandlung und Diagnose wurden in den letzten Jahren viel getan. Die Wund-versorgung hat einen zentralen Stellenwert bei der stationären und ambulanten Pflege eingenommen und die Wunddokumentation, auch Wund- assessment genannt, leistet weiterlesen Die Wunddokumentation

Wie kann man einen Dekubitus vorbeugen?

Wie kann man einen Dekubitus vorbeugen? Um Druckgeschwüren vorzubeugen, sind bereits allgemeine Maßnahmen in den Stadien 1 und 2 wichtig. Das wichtigste Ziel ist dabei den Druck auf besonders gefährdete Auflageflächen zu verringern und gleichzeitig Grunderkrankungen des Patienten zu behandeln. weiterlesen Wie kann man einen Dekubitus vorbeugen?

Was ist ein Dekubitus?

Als Dekubitus bezeichnet man das örtlich begrenzte Absterben (Nekrose) der Haut sowie das darunter liegende Gewebe, infolge einer Druckbelastung oder durch Reibung. Umgangsprachlich wird der Dekubitus auch als Druckgeschwür oder Wundliegen bezeichnet. Durch die Druckbelastung und der Reibung wird das weiterlesen Was ist ein Dekubitus?

Gesunder Schlaf

Mehr als die Hälfte der über 65 Jährigen klagen über einen chronisch schlechten Schlaf. Was viele nicht wissen, dass oft einfache Verhaltensmaßnahmen helfen, um Schlafstörungen zu überwinden. Viele Betroffenen sind davon überzeugt, dass schlechter Schlaf eine Begleiterscheinung des Alterns ist. weiterlesen Gesunder Schlaf

Wie man bis ins hohe Alter geistig fit bleibt

Im Laufe eines Lebens bildet das Gehirn ständig neue Verknüpfungen zwischen den Nervenzellen um neues Wissen zu integrieren und Inhalte zu strukturieren. Im Alter jedoch, nimmt die Fähigkeit des Gehirns, neue Verbindungen herzustellen, ab und das macht sich in der weiterlesen Wie man bis ins hohe Alter geistig fit bleibt

Mühelos durch Schnee und Eis

Bei Sonnenschein und trockenem Fußweg durch den hauseigenen Park oder mal eben die paar Meter zum nächsten Supermarkt. Was im Frühjahr und Sommer auch mit Rollator oder Gehhilfe für die Älteren kein Problem darstellt, wird in der kalten Jahreszeit zu weiterlesen Mühelos durch Schnee und Eis

Mit Hilfsmitteln selbstständig durch den Alltag

Hilfsmittel aus dem Reha-Fachhandel sind speziell konzipierte Utensilien, die Ihnen bei Behinderung oder altersbedingten Einschränkungen das Leben erleichtern. Oberstes Ziel ist es dabei, Ihre Selbstständigkeit und Mobilität zu erhalten und Gefahren zu minimieren. Das morgendliche Anziehen der Strümpfe beispielsweise kann weiterlesen Mit Hilfsmitteln selbstständig durch den Alltag

Gesunde Ernährung bei Demenzkranken

Was hat das Thema Ernährung mit Demenz zu tun? Wir denken vielleicht zuerst daran, dass der demente Patient das Essen vergisst oder verlernt. Das ist jedoch nur eine von zahlreichen Herausforderungen im Umgang mit dieser Krankheit. Eine vollwertige Ernährung und weiterlesen Gesunde Ernährung bei Demenzkranken

Mit Badehilfen zum rutschfreien Bad

Die Statistik belegt: Mehr als 250.000 Bundesbürger verletzen sich jedes Jahr im Bad! Kein Wunder, denn Seifenspuren und Wasserspritzer machen die glatten Oberflächen im Badezimmer schnell zur „rutschigen Sache“! Was leicht schon bei jungen Menschen zum Sturz führen kann, ist weiterlesen Mit Badehilfen zum rutschfreien Bad